Termine im Jahr 2017

  • 15.-17.12.2017 Männerwochenende in St. Thomas

    "Laudato si" - Was will uns Papst Franziskus mit seiner Umweltenzyklika sagen?

    Auszeit für Männer vom Lande in Zusammenarbeit mit der KEB

    die Adventszeit gibt uns Gelegenheit, in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest einmal inne zu halten und auf das eigene Leben zu schauen. Die KLB im Bistum Trier bietet auch in diesem Jahr Gelegenheit dazu.

    Die Auszeit für Männer vom Lande steht in diesem Jahr unter dem Thema

    "LAUDATO SI"
    Was will uns Papst Franziskus mit seiner Umweltenzyklika sagen?

    "Welche Art von Welt wollen wir denen überlassen, die nach uns kommen, den Kindern, die gerade aufwachsen?" Diese Frage steht im Zentrum der Umweltenzyklika von Papst Franziskus.


    Die Besinnungstage geben Gelegenheit, anhand von Kernaussagen aus der Enzyklika, sein eigenes Leben zu beleuchten.
    Die Exkursion am Samstagnachmittag führt uns zur Besichtigung des Engelshofes in Hetzerath. Das Besondere dieses Bauernhofes ist, das die Familie Engel seit einem Jahr eine eigene Hofmolkerei betreibt.
    Die Exkursion endet mit einem gemeinsamen Abendessen und der Rückkehr nach St. Thomas.

    Nähere Angaben finden Sie im Flyer.

Termine im Jahr 2018

  • 07. - 12.07.2018 Wallfahrt nach Flüeli in der Schweiz

    Flüeliwallfahrt

    Die Pfarreiengemeinschaft Kyllburg lädt in Kooperation mit der Katholische Land-volkbewegung im Bistum Trier von Samstag, den 7. Juli 2018 bis Donnerstag, den 12. Juli 2018 zu einer Wallfahrt nach Flüeli (Schweiz) ein.


    Flüeli liegt in der Zentralschweiz, im Kanton Obwalden, nahe der Stadt Luzern. Die reizvolle Landschaft mitten in den Bergen bietet die unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten an. Zugleich ist Flüeli ein Wallfahrtsort. Hier hat im 15. Jahrhundert der Schweizer Nationalheili-ge Niklaus von Flüe gelebt. Die Stätten seines Wirkens werden auch heute noch von vielen Pilgern besucht.

    Hier den Flyer zum Nachlesen bzw. Anmelden und auch den Link zu unserer Seite mit weiteren Infos über unserem Schutzpatron und seiner Wirkungsstätte.