Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jahresübersicht

  • 07.08. – 12.08.2022 Bruder-Klaus Pilgerreise nach Flüeli

    Liebe Pilgerinnen, 
    liebe Pilger,

    reisen Sie mit uns nach Flüeli-Ranft, in das Herz der Zentralschweiz. Die unberührte Landschaft, abseits von Hektik und Verkehr, lassen diesen Ort zu einem Ort der Stille und des Friedens werden. Flüeli-Ranft ist ein weltbekannter Pilgerort über dem Sarner See. Verehrt werden hier der Friedensheilige Niklaus von Flüe und seine Frau Dorothee. Erfahren Sie dort etwas vom Leben und Wirken dieses heiligen Mannes, der von 1417 bis 1487 in Flüeli lebte. Er war ein geachteter Bauer, der weit über seine Heimat hinaus als kluger Ratgeber gefragt war und schon zu Lebzeiten als Heiliger verehrt wurde. Tanken Sie neue Kraft für den Alltag an den Orten, an denen Bruder Klaus gewirkt hat.

    Folgende Programmpunkte sind geplant (Änderungen und Ergänzungen sind möglich):

    • Besuch der Orte im Leben von Bruder Klaus (Geburtshaus, Wohnhaus, Einsiedlerzelle) und gemeinsame Gottesdienste
    • Grabstätte und sein Gewand
    • Gemeinsame Gottesdienste
    • Ausflug nach Luzern, reizvolle Stadt am Vierwaldstättersee mit vielen Sehenswürdigkeiten
    • Fahrt nach Engelberg - berühmtes Benediktinerkloster (größte Orgel der Schweiz) 
    • Ausflug zum Melchsee eventuell mit Wanderung auf einer der schönsten Schweizer Hochalpen

    Flyer zum Drucken

  • 13.08.2022 Kräuterwanderung in Altrich - Veranstaltungshinweis vom Themenschwerpunkt Schöpfung

    Ein kirchlicher Brauch, an dem wieder zunehmend Interesse besteht, ist die Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August. Sie ist einer der ältesten Bräuche im Kirchenjahr.

    Informationen und Anmeldekonditionen auf der Seite des Themenschwerpunktes Schöpfung.

  • 18.08.2022 Kräuterwanderung in Trier-Tarforst

    Ein kirchlicher Brauch, an dem wieder zunehmend Interesse besteht, ist die Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August. Sie ist einer der ältesten Bräuche im Kirchenjahr.

    Wir laden bei den Kräuterwanderungen „Jung und Alt“ ein, gemeinsam Kräuter zu suchen. Wir werden uns an Ort und Stelle auch mit der Heilkraft und Bedeutung der Kräuter sowie mit dem Ursprung und mit der christlichen Auslegung des Brauches beschäftigen.

    Flyer 

  • 25.09.2022 Bruder-Klaus Wallfahrt, Wadern

    Einzelheiten folgen

  • XX.11.2022 Pastoraltagung

  • 16.11.2022 Oasentag

    Programm und Anmeldung folgen

    Veranstaltungsort:      Josefsstift Trier

  • 09. - 11.12.2022 Männerwochenende

    Männerwochenende im Exerzitienhaus St. Thomas

    "Das Vaterunser Teil 2"

    Beginn 16:00 Uhr

    Flyer mit Programm und Anmeldung folgt

  • Studienfahrt Oberlausitz verschoben nach 2023

Sie interessieren sich für Veranstaltungen und sonstigen Unterlagen und haben keinen Drucker? Wir senden Gewünschtes gerne zu.

Nach oben