Diözesanversammmlung 2018

Pressenachbericht Diözesantag

St. Thomas, 09.09.2018
Der diesjährige Diözesantag der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Trier fand in diesem Jahr im Exerzitienhaus St. Thomas statt. Neben Informationen zur Gründung eines Trägervereins der KLB stand die Tagung ganz im Zeichen der laufenden Europa Kampagne der KLB in Deutschland.
Unter der Themenüberschrift „Kirche und Verbände in Europa – Gesellschaft im Wandel“ ging es um eine Standortbestimmung der KLB.
Abbé Romain Richer führte mit seinem Bericht aus der praktischen Arbeit als Seelsorger der „Luxemburger Landjugend – Junglandwirte und Jungwinzer“ zum Thema hin.
Um sich in einer schnell wandelnden Gesellschaft zurecht zu finden, können einige wenige Regeln helfen, so Romain Richer im Fazit seines Vortrages.

  • Bescheidenheit – die Menschen ernst nehmen
  • Zuhören können
  • Meine Mitmenschen mit ihren Lebensgewohnheiten und Ansichten akzeptieren, auch wenn sie nicht meinem eigenen Bild entsprechen
  • Im Dialog leben – dem Anderen auf Augenhöhe begegnen.

Das sehr inspirierende Referat von Abbé Richer hat eine sehr intensive Diskussion über die Auswirkungen dieser Veränderung für die Entwicklung der Katholischen Landvolkbewegung ausgelöst.