Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Landvolkbewegung im Bistum Trier

Bis auf Weiteres ist unsere Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen

Informationen zum Umgang mit dem "Corona-Virus" / COVID-19 im Bistum Trier

Wir sagen alle Veranstaltungen der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Trier e.V. ab - vorerst betrifft dies alle Veranstaltungen bis Ende August 2020.

Wir hoffen, damit einen wirkungsvollen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus zu leisten.

Sofern es möglich ist, holen wir die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Wir folgen mit dieser Maßnahme den Vorgaben des Bistums Trier und den Vorgaben der Landesregierungen und kommunalen Behörden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/

Wegen technischen Problemen sind wir zur Zeit nicht per Fax erreichbar

Alle weitere Kontaktmöglichkeiten stehen ganz unten auf der Seite

Bruder-Klaus-Ausstellung

vom 25.09. - 11.10.2020

"Nikolaus von Flüe"

- Was er uns heute zu sagen hat!

Ausstellung in der Pfarrkirche St. Markus, Wittlich

Flyer zum downloaden

 

Die neuen Werkblätter sind da!

Die Beschreibungen finden Sie   HIER, sie können über uns bestellt werden.

 

06.09. - 11.09.2020 Pilgerreise Flüeli / Schweiz

zu Bruder Klaus und Dorothee

wegen Corona müssen wir diese Reise leider absagen

Neuer Termin im nächsten Jahr 22. - 27.08.2021

Sie können sich gerne vormerken lassen

Wir werden Verein

Am 10.02.2019 war die Gründungsversammlung.

... hier geht's zum Bericht der Gründungsversammlung

Zusätzlicher Aufgabenbereich der Geschäftsführung der KLB

Seit Januar 2018 koordiniert Harald Klein die Landwirtschaftliche Familienberatung im Bistum Trier

Sie haben Ideen oder möchten sich engagieren?

Wir haben die passenden Arbeitskreise dazu. Melden Sich sich bei uns.